Schweiz:

Hauptsitz

Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG

Niesenstrasse 1, 3600 Thun

Tel: (+41) 058 255 15 10

thun@timbatec.ch


Zweigbüro Zürich

Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG

Weinbergstrasse 41, 8006 Zürich

Tel: (+41) 058 255 15 20

zuerich@timbatec.ch


Zweigbüro Bern

Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG
Falkenplatz 1, 3012 Bern

Tel: (+41) 058 255 15 30

bern@timbatec.ch


Österreich:

Hauptsitz Wien (A) 

Timbatec Holzbauingenieure GmbH
Im Werd 6/31a, 1020 Wien 
Tel: (+43) (0)720 2733 01

wien@timbatec.at


Impressum


Minergie
SQS
 
Mitglied sia
 

Tonnenschwere Holzkonstruktionen auf der Fahrt durchs Simmental

05.09.2017

Line

Die Gemeinde Zweisimmen im Berner Oberland bekommt eine neue Markt- und Veranstaltungshalle mit integriertem Feuerwehrwerkhof, die als reiner Holzbau erstellt wird. Seit Ende August werden tonnenschwere Bogenbinder, die das Hallendach tragen werden, nach Zweisimmen transportiert.

Die alte Märithalle in Zweisimmen war schon seit längerem baufällig und wurde deshalb kürzlich abgerissen. Die neue Markt- und Veranstaltungshalle, die auch das Feuerwehrmagazin beherbergen wird, entsteht derzeit auf dem Gwatt-Areal beim Flugplatz von Zweisimmen. Der neue multifunktionale Bau, Simmental-Arena genannt, bietet Platz für 800 Personen. Sie wird sowohl als Austragungsort für die rund dreissig landwirtschaftlichen Tierschauen und -märkte pro Jahr als auch für sportliche und weitere Anlässe dienen. Die Eröffnung der Halle ist für Anfang 2018 geplant.  


Reiner Holzbau

Die Halle wird als reiner Holzbau gebaut. Lediglich der Boden ist aus Beton, alles was darüber sichtbar ist, besteht aus Holz. Timbatec ist bei der Simmental-Arena unter anderem für die Konstruktionsplanung, die Statik, die Erdbebenaussteifung sowie die Brandschutzplanung zuständig.  


Hölzige Schwertransporte

Bereits aufgerichtet ist der Teil der Simmental-Arena für die Event- und Markthalle. Seit Ende August werden nun die grossen Bogenbinder, die das Hallendach des Feuerwehrmagazins zu tragen haben, vom Sitz der Roth AG in Burgdorf nach Zweisimmen transportiert; die Roth AG ist spezialisiert auf die Herstellung von Brettschichtholzträgern.  


Jeden Tag nehmen zwei dieser 38 Meter langen und 10 Tonnen schweren Holzkonstruktionen den Weg unter die Räder und legen – begleitet von der Polizei  – die gut 90 Kilometer ins Simmental zurück. Eine ziemlich knifflige Angelegenheit, wie ein Video zeigt. Denn eine der Kurven auf der Strecke ist derart eng, dass der Transporter für kurze Zeit den gesamten Verkehr lahm legte.

Transport