Erweiterung Lämmerenhütte 


2017, Gemmi

 Die Lämmerenhütte des SAC wurde um fünf Meter verlängert. Das Baumaterial wurde per Helikopter zur Hütte geflogen.

 

Neue Velo- und Fussgängerbrücke über die alte Aare 


2016, Lyss

 Eine neue Brücke in Lyss sollte breiter sein als die alte und für Velos befahrbar sein. Dennoch wird sie von den bestehenden Widerlagern getragen.

 

Vier Kindergärten aus Holz 


2016, Regensdorf

 Der über 60 Jahre alte Doppelkindergarten Roos in Regensdorf wurde durch einen Neubau mit vier Räumen ersetzt. Die Bauten ganz aus Holz schaffen eine besonders angenehme Lernumgebung.

 

Ein Wohnhaus ganz aus Schweizer Holz 


2016, Köniz

 Das Wohnhaus Arborea in Köniz, das sich hinter den in Massivbau ausgeführten Laubengängen verbirgt, ist ein reiner Holzbau.

 

Wohn- und Geschäftshaus MIN MAX 


2016, Opfikon

 Holz dominiert den Wohnbau MIN MAX im Glattpark. Die beiden oberen Geschosse sind vollständig aus Holz, die unteren Stockwerke sind als Hybridbau ausgeführt worden.

 

Neubau: Holzhändler OLWO Otto Lädrach 


2016, Worb

 Der Holzverarbeiter und -händler OLWO benötigte ein neues Büro- und Ausstellungsgebäude. So ist mitten in Worb ein dominanter viergeschossiger Holzbau entstanden.

 

MFH Johnsonhaus 


2014, Köniz

 Im Herzen der Gemeinde Köniz ist an zentrumsnaher, sonniger Lage ein Wohn- und Geschäftshaus am Neuhausplatz realisiert worden.

 

Hotel The Chedi 


2014, Andermatt

 «Andermatt Swiss Alps» ist eine Ganzjahres-Feriendestination, die inmitten der Schweizer Alpen entsteht. Das Projekt umfasst im Endausbau sechs Hotels im 4- und 5-Sterne Bereich, rund 500 Apartments in 42 Gebäuden, 25 exklusive Chalets.

 

Aufstockung Seestrasse 


2014, Zürich

 Das Objekt ist ein viergeschossiges Mehrfamilienhaus nahe des Zürichsees. Das Erdgeschoss dient der Büronutzung, die Obergeschosse dienen als Wohnungen. Das Dachgeschoss ist unausgebaut.

 

Schulanlage und Bibliothek 


2012, Dietlikon

 Der Neubau besteht aus zwei Geschossen und beherbergt sechs Grundstufenzimmer. Die Gemeindebibliothek im Obergeschoss hat einen separaten Eingang.

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

Holz wächst mit

Immer mehr große Gebäude werden mit dem nachwachsenden Baustoff Holz gebaut. Timbatec ist ein führendes, innovatives Unternehmen in diesem wachsenden Zukunftsmarkt. Wir konstruieren mehrgeschossige Gebäude, Industriebauten und Brücken in Holz. Und wir entwickeln moderne Holzbauprodukte nach individuellen Ansprüchen.

  • Salon Timbetec Wien: Schnittstelle TGA Holzbau

    Salon Timbetec Wien: Schnittstelle TGA Holzbau

    21.11.2018 Line

    Herr Dr. Bernd Nusser, Leiter der Abteilung Bauphysik an der Holzforschung Austria und Projektleiter des Forschungsprojektes Schnittstelle TGA – Holzbau wird den Projektstatus erläutern und die anschließende Diskussions- und Feedbackrunde moderieren.   

  • Gleichenfeier Projekt NGG

    Gleichenfeier Projekt NGG

    07.11.2018 Line

    Am Mittwoch den 17. Oktober 2018 fand die Gleichenfeier für die Wohngruppe des Projektes Natürlich Gemeinsam in Gänserndorf statt. Die Tagesstruktur und das Schulungsgebäude werden ebenfalls demnächst fertiggestellt. Timbatec durfte als Fachplaner, für dieses gelungene und wichtige Projekt für Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen, Architekt Sebastian Illichmann unterstützen.    

  • UN-Wirtschaftskommission für Europa lädt Stefan Zöllig für ein Referat ein

    UN-Wirtschaftskommission für Europa lädt Stefan Zöllig für ein Referat ein

    01.11.2018 Line

    Hohe Ehre für Stefan Zöllig, Gründer von Timbatec und TS3: Die UN-Wirtschaftskommission für Europa hat ihn für ein Referat nach Vancouver eingeladen. Anlass ist eine Konferenz des Komitees für Wald und Forstwirtschaft der UN-Kommission.   

  • SALON TIMBATEC "Die neue TS3 Technologie hautnah erleben"

    SALON TIMBATEC "Die neue TS3 Technologie hautnah erleben"

    05.09.2018 Line

    Stefan Zöllig, Firmeninhaber von Timbatec sowie der Tochterfirma Timber Structures 3.0 AG, als Vortragender über die neue TS3-Technologie "Prüfstand Biel".   

  • Bei Sue&Til die Zukunft für grosse Real-Estate-Projekte erleben

    Bei Sue&Til die Zukunft für grosse Real-Estate-Projekte erleben

    07.08.2018 Line

    Die grösste Überbauung aus Holz in der Schweiz umfasst 300 Wohnungen, ein gemischt genutztes Erdgeschoss und 200 Parkplätze. Für das Investorenprojekt wurde in jeder Phase nach Rationalisierungen gesucht und Module entwickelt, deren Wiederholung nicht in der Wohneinheit, sondern in ihrer Funktion liegen. Lignum organisiert eine Besichtigung von Sue&Til mit Referaten zur Realisation von Grossüberbauungen, Holzbau und Architektur, Expertengesprächen mit der TU, dem Architekten und der Bauherrschaft.    

  • Salon Timbatec: Kostenfallen im Holzbau

    Salon Timbatec: Kostenfallen im Holzbau

    27.06.2018 Line

    Als Vortragenden konnten wir DI Jörg Koppelhuber, von der TU Graz (Institut für Baubetrieb und Bauwirtschaft) gewinnen.   

  • Jahresforum Wohnbau und Modulbau

    Jahresforum Wohnbau und Modulbau

    19.06.2018 Line

    Am 19. und 20.06.2018 fand in Wien das Forum Modulbau statt. Herr Dipl.-Ing. Tamir Pixner nahm gemeinsam mit einer Mitarbeiterin an der Veranstaltung teil und war Vortragender zum Thema „Gebäudetechnik im mehrgeschossigen Holzbau“.    

  • Nachhaltiger Holzbau in den nordischen Ländern und Österreich

    Nachhaltiger Holzbau in den nordischen Ländern und Österreich

    14.06.2018 Line

    Herr Dipl.-Ing. Tamir Pixner berichtete vor Architekturstudenten und Interessierten im Schwedenhaus, 1090 Wien über die Zusammenarbeit zwischen Architekten und Holzbauingenieuren.   

  • Salon Timbatec Wien: Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden ab 2019

    Salon Timbatec Wien: Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden ab 2019

    09.05.2018 Line

    Zu Gast: Frau Dipl. Ing. Susanne Formanek, Präsidentin des Österreichischen Instituts für Baubiologie und -Ökologie   

  • 
«sue&til» wird am österreichischen Baukongress in Wien vorgestellt

    
«sue&til» wird am österreichischen Baukongress in Wien vorgestellt

    18.04.2018 Line

    Das größte Holzbauprojekt der Schweiz, an dessen Planung Timbatec maßgeblich beteiligt war, ist Thema am größten Bauevent Österreichs vom 19. und 20. April. Am ersten Tag des wichtigen Branchentreffens in Wien wird mit Boris Brunner einer der Architekten von «sue&til» über die Entstehung der Holzbausiedlung berichten.   

 
 
 

Österreich:

Hauptsitz Wien (A) 

Timbatec Holzbauingenieure GmbH 

Im Werd 6 / 31a, 1020 Wien   

Tel: (+43) (0)720 / 2733 - 01

wien@timbatec.at

Schweiz:

Hauptsitz Thun (CH)

Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG

Niesenstrasse 1, 3600 Thun

Tel: (+41) 058 255 15 10

thun@timbatec.ch


Impressum

 

Minergie
SQS
Mitglied sia