Geschäftsführer von TS3 ist Referent an führender Konferenz der Holzindustrie in den USA

27.02.2018

Line

Die International MassTimber Conference in Portland/Oregon ist eine der wichtigsten Anlässe der Holzbranche weltweit. In diesem Jahr wurde Stefan Zöllig, Geschäftsführer von Timbatec sowie der Tochterfirma Timber Structures 3.0 AG, als Redner an die Konferenz eingeladen. Er wird dort ein Referat über die neue TS3-Technologie halten und in Nordamerika somit für schweizerisches Know-how werben.

Gegen 1000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer und 60 Aussteller aus über 20 Nationen werden vom 20 bis zum 22. März 2018 an der International MassTimber Conference in Portland erwartet. Der Anlass ist damit eines der grössten Zusammentreffen von Experten im Bereich Holzbau überhaupt. Die Konferenz hat zum Ziel, unter Fachleuten den Austausch über den Massivholzbau zu fördern.


Anders als herkömmliche Holzrahmenbauten in Nordamerika werden Vollholzkonstruktionen aus Brettsperrholz oder Brettschichtholz als Neuheit betrachtet und als «Mass Timber Constructions» bezeichnet. Dieser Begriff meint grossvolumige Bauten aus Holz – also sowohl mittelhohe Gebäude mit vier bis zehn Geschossen als auch Hochhäuser ab elf Stockwerken. 


Stefan Zöllig von TS3 als Redner in Portland

Wie schon 2017 reisen auch dieses Jahr Stefan Zöllig, Geschäftsführer von TS3, und Marcel Herzog, Projektmanager von TS3, an die Messe in den USA. Dieses Jahr werden sie in Portland nicht nur am eigenen Stand die TS3-Technologie präsentieren. Sondern: 2018 gehört Stefan Zöllig auch zum auserwählten Kreis der Redner an diesem wichtigen Holzbau-Anlass. Er wird am 21. März an einem Panel, an dem auch ein Manager des Weltkonzerns Henkel teilnimmt, über den aktuellen Entwicklungsstand der TS3-Technologien berichten.


TS3 on tour: Networking in nordamerikanischen Grossstädten

Für TS3 ist die Teilnahme in Portland eine ideale Möglichkeit, wie schon im vergangenen Jahr Fachleute aus aller Welt über ihre neuartige Technologie zu informieren und zu begeistern. 2017 konnten Stefan Zöllig und Marcel Herzog wichtige Kontakte in den USA und Kanada knüpfen, welche der Schweizer Firma im März eine dreiwöchige Besuchstour durch die Städte Montreal, San Francisco, Los Angeles, Portland und Vancouver ermöglicht. Neben Besprechungen für mögliche Lizenzvergaben und Bauprojekte werden sie mit ICC Evaluation Service in Brea bei Los Angeles die Zulassung von TS3 für die USA vorbereiten.


www.masstimberconference.com

 
 
 

Österreich:

Hauptsitz Wien (A) 

Timbatec Holzbauingenieure GmbH 

Im Werd 6 / 31a, 1020 Wien   

Tel: (+43) (0)720 / 2733 - 01

wien@timbatec.at

Schweiz:

Hauptsitz Thun (CH)

Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG

Niesenstrasse 1, 3600 Thun

Tel: (+41) 058 255 15 10

thun@timbatec.ch


Impressum

 

Minergie
SQS
Mitglied sia