Musikpavillon 


2017, Kirchdorf

 In Kirchdorf ist der Musikpavillon der letzte Baustein des neuen Bildungscampus. Er ist ein frei stehender und von allen Seiten sichtbarer Solitär mit der Bühne nach Süden und einer Bushaltestelle für den Schülerbus nach Norden.

 

Haus „Krokodil“ in der Lokstadt 


2019, Winterthur

 Wo früher Lokomotiven und Maschinen gebaut wurden, entsteht heute ein neuer Stadtteil. Direkt beim Bahnhof Winterthur wird urbaner Wohn- und Arbeitsraum für über 1'500 Menschen geschaffen. Timbatec ist für die Holzingenieurleistugen bei dem ersten Gebäude der neuen Lokstadt verantwortlich.

 

Siedlung Toblerstrasse 


2017, Zürich-Fluntern

 Die Siedlung am Zürichberg besticht durch ihre ungewöhnliche Architektur: 13 kompakte Solitärbauten mit einer dreieckigen Grundrissform, die durch ihre gedrehte und versetzte Anordnung kabinettartige Aussenräume entstehen lassen.

 

Wohnüberbauung sue&til 


2019, Winterthur

 sue&til: Die momentan grösste Wohnüberbauung aus Holz in der Schweiz umfasst 307 Wohnungen, ein gemischt genutztes Erdgeschoss und 200 Parkplätze. Das 6-geschossige Bauwerk ist ein Vorzeigeprojekt für den Holzbau in der Schweiz.

 

Schulanlage Chrüzacher 


2017, Bassersdorf

 Auf Initiative von Timbatec kam die neue Schulanlage in Bassersdorf zu noch mehr Holz als geplant. Bei der Turnhalle wollte man ursprünglich nur die Wände aus Holz erstellen, das Dach hingegen aus Beton. Timbatec schlug vor, auch das Dach in Holzbauweise zu erstellen, um Kosten zu sparen.

 

Autobahn-Werkhof 


2017, Loveresse BE

 Beim Werkhof der Autobahn A16 in Loveresse im Berner Jura war höchste Präzision gefragt. Die Holzbauelemente mussten wegen der enormen Masse der 150 Meter langen Halle exakt passen.

 

Apartmenthäuser Wolf und Edelweiss 


2017, Andermatt

 Nach dem Hotel The Chedi hat Timbatec einen weiteren Auftrag im Feriendorf Andermatt Reuss ausführen dürfen. Bei den beiden Apartmenthäusern Wolf und Edelweiss waren die Holzbauingenieure für die Statik der Dachkonstruktion verantwortlich sowie für den Brandschutz der Schindelfassade des einen Wohnbaus.

 

Ein Wohnhaus ganz aus Schweizer Holz 


2016, Köniz

 Das Wohnhaus Arborea in Köniz, das sich hinter den in Massivbau ausgeführten Laubengängen verbirgt, ist ein reiner Holzbau.

 

MFH Johnsonhaus 


2014, Köniz

 Im Herzen der Gemeinde Köniz ist an zentrumsnaher, sonniger Lage ein Wohn- und Geschäftshaus am Neuhausplatz realisiert worden.

 

Hotel The Chedi 


2014, Andermatt

 «Andermatt Swiss Alps» ist eine Ganzjahres-Feriendestination, die inmitten der Schweizer Alpen entsteht. Das Projekt umfasst im Endausbau sechs Hotels im 4- und 5-Sterne Bereich, rund 500 Apartments in 42 Gebäuden, 25 exklusive Chalets.

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

Holz wächst mit

Immer mehr große Gebäude werden mit dem nachwachsenden Baustoff Holz gebaut. Timbatec ist ein führendes, innovatives Unternehmen in diesem wachsenden Zukunftsmarkt. Wir konstruieren mehrgeschossige Gebäude, Industriebauten und Brücken in Holz. Und wir entwickeln moderne Holzbauprodukte nach individuellen Ansprüchen.

  • Unterschlupf als Überflieger

    Unterschlupf als Überflieger

    15.02.2019 Line

    Timbatec gratuliert Architektin Elisabeth Dirnbacher und allen Projektbeteiligten. Wir freuen uns als Consulter. Durch Anklicken können Sie den gesamten Artikel bei Holzbau Austria nachlesen, wo Sie ebenfalls ein Montagevideo finden.

  • Musikpavillon Kirchdorf

    Musikpavillon Kirchdorf

    15.02.2019 Line

    Timbatec freut sich über die Anerkennung beim Tiroler Holzbaupreis. Wir gratulieren allen Projektbeteiligten und bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen für die Bemessung dieses komplexen Tragwerks.. Durch Anklicken können Sie den gesamten Bericht auf Proholz-Tirol nachlesen.

  • SALON TIMBATEC Termine 2019

    SALON TIMBATEC Termine 2019

    Line

    Im Rahmen der Veranstaltungsreihe informiert Die "TIMBATEC Holzbauingenieure GmbH“ in regelmäßigen Abständen über aktuelle Themen aus dem Bereich HOLZBAU. Hier die Terminübersicht für das Jahr 2019

  • Timbatec heisst drei neuen Praktikanten herzlich willkommen

    Timbatec heisst drei neuen Praktikanten herzlich willkommen

    13.02.2019 Line

    Mit Florian Fritschi, Ciril Stalder und Roger Sturzenegger beginnen heute drei Praktikanten bei Timbatec. Timbatec als Ausbildungsbetrieb freut sich auf ein gemeinsames Jahr mit den drei Praktikanten von der Berner Fachhochschule.

  • Salon Timbatec "Strategien zur Steigerung des Holzbauanteils in Österreich"

    Salon Timbatec "Strategien zur Steigerung des Holzbauanteils in Österreich"

    30.01.2019 Line

    Herr DI Tamir Pixner Gesellschafter und Geschäftsführer von Timbatec Wien lädt zur Diskussion unter dem Motto "Luft nach Oben" mit den Themenschwerpunkten: Ausbildung, Plattformen und Initiativen. Es werden Möglichkeiten und Strategien zur Steigerung des Holzbauanteils in Österreich diskutiert.

  • Timbatec wünscht allen frohe Festtage und einen guten Start ins neue Jahr!

    Timbatec wünscht allen frohe Festtage und einen guten Start ins neue Jahr!

    24.12.2018 Line

    Auch wir reduzieren den Betrieb und sind ab 07. Januar 2019 wieder für Sie da!

  • Salon Timbatec Wien: Schnittstelle TGA Holzbau

    Salon Timbatec Wien: Schnittstelle TGA Holzbau

    21.11.2018 Line

    Herr Dr. Bernd Nusser, Leiter der Abteilung Bauphysik an der Holzforschung Austria und Projektleiter des Forschungsprojektes Schnittstelle TGA – Holzbau wird den Projektstatus erläutern und die anschließende Diskussions- und Feedbackrunde moderieren.

  • Gleichenfeier Projekt NGG

    Gleichenfeier Projekt NGG

    07.11.2018 Line

    Am Mittwoch den 17. Oktober 2018 fand die Gleichenfeier für die Wohngruppe des Projektes Natürlich Gemeinsam in Gänserndorf statt. Die Tagesstruktur und das Schulungsgebäude werden ebenfalls demnächst fertiggestellt. Timbatec durfte als Fachplaner, für dieses gelungene und wichtige Projekt für Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen, Architekt Sebastian Illichmann unterstützen.

  • UN-Wirtschaftskommission für Europa lädt Stefan Zöllig für ein Referat ein

    UN-Wirtschaftskommission für Europa lädt Stefan Zöllig für ein Referat ein

    01.11.2018 Line

    Hohe Ehre für Stefan Zöllig, Gründer von Timbatec und TS3: Die UN-Wirtschaftskommission für Europa hat ihn für ein Referat nach Vancouver eingeladen. Anlass ist eine Konferenz des Komitees für Wald und Forstwirtschaft der UN-Kommission.

  • SALON TIMBATEC "Die neue TS3 Technologie hautnah erleben"

    SALON TIMBATEC "Die neue TS3 Technologie hautnah erleben"

    05.09.2018 Line

    Stefan Zöllig, Firmeninhaber von Timbatec sowie der Tochterfirma Timber Structures 3.0 AG, als Vortragender über die neue TS3-Technologie "Prüfstand Biel".

 
 
 

Österreich:

Hauptsitz Wien (A) 

Timbatec Holzbauingenieure GmbH 

Im Werd 6 / 31a, 1020 Wien   

Tel: (+43) (0)720 / 2733 - 01

wien@timbatec.at

Schweiz:

Hauptsitz Thun (CH)

Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG

Niesenstrasse 1, 3600 Thun

Tel: (+41) 058 255 15 10

thun@timbatec.ch


Impressum

 

Minergie
SQS
Mitglied sia