Musikpavillon 


2017, Kirchdorf

 In Kirchdorf ist der Musikpavillon der letzte Baustein des neuen Bildungscampus. Er ist ein frei stehender und von allen Seiten sichtbarer Solitär mit der Bühne nach Süden und einer Bushaltestelle für den Schülerbus nach Norden.

 

Haus „Krokodil“ in der Lokstadt 


2019, Winterthur

 Wo früher Lokomotiven und Maschinen gebaut wurden, entsteht heute ein neuer Stadtteil. Direkt beim Bahnhof Winterthur wird urbaner Wohn- und Arbeitsraum für über 1'500 Menschen geschaffen. Timbatec ist für die Holzingenieurleistugen bei dem ersten Gebäude der neuen Lokstadt verantwortlich.

 

Siedlung Toblerstrasse 


2017, Zürich-Fluntern

 Die Siedlung am Zürichberg besticht durch ihre ungewöhnliche Architektur: 13 kompakte Solitärbauten mit einer dreieckigen Grundrissform, die durch ihre gedrehte und versetzte Anordnung kabinettartige Aussenräume entstehen lassen.

 

Wohnüberbauung sue&til 


2019, Winterthur

 sue&til: Die momentan grösste Wohnüberbauung aus Holz in der Schweiz umfasst 307 Wohnungen, ein gemischt genutztes Erdgeschoss und 200 Parkplätze. Das 6-geschossige Bauwerk ist ein Vorzeigeprojekt für den Holzbau in der Schweiz.

 

Schulanlage Chrüzacher 


2017, Bassersdorf

 Auf Initiative von Timbatec kam die neue Schulanlage in Bassersdorf zu noch mehr Holz als geplant. Bei der Turnhalle wollte man ursprünglich nur die Wände aus Holz erstellen, das Dach hingegen aus Beton. Timbatec schlug vor, auch das Dach in Holzbauweise zu erstellen, um Kosten zu sparen.

 

Autobahn-Werkhof 


2017, Loveresse BE

 Beim Werkhof der Autobahn A16 in Loveresse im Berner Jura war höchste Präzision gefragt. Die Holzbauelemente mussten wegen der enormen Masse der 150 Meter langen Halle exakt passen.

 

Apartmenthäuser Wolf und Edelweiss 


2017, Andermatt

 Nach dem Hotel The Chedi hat Timbatec einen weiteren Auftrag im Feriendorf Andermatt Reuss ausführen dürfen. Bei den beiden Apartmenthäusern Wolf und Edelweiss waren die Holzbauingenieure für die Statik der Dachkonstruktion verantwortlich sowie für den Brandschutz der Schindelfassade des einen Wohnbaus.

 

Ein Wohnhaus ganz aus Schweizer Holz 


2016, Köniz

 Das Wohnhaus Arborea in Köniz, das sich hinter den in Massivbau ausgeführten Laubengängen verbirgt, ist ein reiner Holzbau.

 

MFH Johnsonhaus 


2014, Köniz

 Im Herzen der Gemeinde Köniz ist an zentrumsnaher, sonniger Lage ein Wohn- und Geschäftshaus am Neuhausplatz realisiert worden.

 

Hotel The Chedi 


2014, Andermatt

 «Andermatt Swiss Alps» ist eine Ganzjahres-Feriendestination, die inmitten der Schweizer Alpen entsteht. Das Projekt umfasst im Endausbau sechs Hotels im 4- und 5-Sterne Bereich, rund 500 Apartments in 42 Gebäuden, 25 exklusive Chalets.

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

Holz wächst mit

Immer mehr große Gebäude werden mit dem nachwachsenden Baustoff Holz gebaut. Timbatec ist ein führendes, innovatives Unternehmen in diesem wachsenden Zukunftsmarkt. Wir konstruieren mehrgeschossige Gebäude, Industriebauten und Brücken in Holz. Und wir entwickeln moderne Holzbauprodukte nach individuellen Ansprüchen.

  • Leitfaden Schweizer Holz

    Leitfaden Schweizer Holz

    23.01.2015 Line

    Die Ingenieure von Timbatec planen jährlich Holzbauten für rund CHF 50 Mio. Wieviel davon ist Schweizer Holz?

  • Timbatec zu Besuch im Hotel The Chedi Andermatt

    Timbatec zu Besuch im Hotel The Chedi Andermatt

    08.01.2015 Line

    Der Team-Skitag hat uns auf den fast 3‘000m hohen Gemsstock bei Andermatt geführt.

  • Ausschreibung Prix Lignum 2015

    Ausschreibung Prix Lignum 2015

    09.12.2014 Line

    Der Prix Lignum 2015 zeichnet den innovativen, hochwertigen und zukunftsweisenden Einsatz von Holz in Bauwerken, im Innenausbau, bei Möbeln und künstlerischen Arbeiten aus.

  • Neubau Büro- und Ausstellungsgebäude OLWO, Worb

    Neubau Büro- und Ausstellungsgebäude OLWO, Worb

    22.10.2014 Line

    Der Bau des Büro- und Ausstellungsgebäudes der Otto Läderach AG in Worb nimmt täglich mehr Form an.

  • Timbatec zu Besuch bei Stromer

    Timbatec zu Besuch bei Stromer

    11.09.2014 Line

    Im Rahmen unserer vierteljährlichen Teambatec-Tage hat das Team von Timbatec den Flagship-Store von Stromer in Oberwangen besucht.

  • Innovativer Holzbau auf neuen Wegen

    Innovativer Holzbau auf neuen Wegen

    31.07.2014 Line

    Das Kompetenzzentrum Typologie & Planung in Architektur CCTP der Hochschule Luzern HSLU startete im Juni 2014 im Rahmen der internationalen Forschungsplattform WoodWisdomNet+ das Projekt «leanWOOD – neue Organisations- und Prozessmodelle in der Sanierung mit industriell gefertigten Holzelementsystemen». Timbatec trägt das Projekt als Partner mit.

  • Erweiterungsneubau Schulanlage Allenlüften

    Erweiterungsneubau Schulanlage Allenlüften

    28.07.2014 Line

    Der Rohbau für das neue Unterstufenschulhaus Allenlüften (Gemeinde Mühleberg) ist aufgerichtet. Das als Hybridbau konzipierte Gebäude wartet nun auf seine 1220 m² Biood Holzfassade.

  • Einladung                                         House of Switzerland

    Einladung House of Switzerland

    10.07.2014 Line

    Das mobile Haus für die Schweiz macht für die Leichtathletik Europameisterschaft in Zürich halt.

  • Höllbachbrücke Plasselbschlund

    Höllbachbrücke Plasselbschlund

    19.06.2014 Line

    Die neue Höllbachbrücke ist im Rohbau fertiggestellt. Die Fahrbahn soll dereinst 40 Tonnen aushalten; so viel braucht es für die schweren Holztransporter im Höllbachgebiet.

  • Dachsanierung alte Turnhalle Bösingen

    Dachsanierung alte Turnhalle Bösingen

    17.06.2014 Line

    Die einsturzgefährdete und deshalb seit Oktober 2013 vollständig gesperrte Turnhalle erhält ein neues Dach.

 
 
 

Österreich:

Hauptsitz Wien (A) 

Timbatec Holzbauingenieure GmbH 

Im Werd 6 / 31a, 1020 Wien   

Tel: (+43) (0)720 / 2733 - 01

wien@timbatec.at

Schweiz:

Hauptsitz Thun (CH)

Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG

Niesenstrasse 1, 3600 Thun

Tel: (+41) 058 255 15 10

thun@timbatec.ch


Impressum

 

Minergie
SQS
Mitglied sia