Holz ist behaglich

Bauphysik
Bauphysik
 

Richtig geplante Holzhäuser sind behaglich und wohngesund. Mit unserem profunden Fachwissen im Bereich Energieeffizienz, sommerlicher Wärmeschutz, klimagerechtes und regeneratives Bauen sowie Schallschutz lösen wir alle Herausforderungen bei Holzbauten. Wer nachhaltig bauen will, braucht intelligente bauphysikalische Lösungen.

 
 
 
 

Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrem Bauprojekt. Kontaktieren Sie unsere Fachspezialisten.

    Unsere Arbeitsweise

    Unser Bauphysikexperten begleiten Sie gerne als Fachspezialisten vom Vorprojekt bis zur Bauausführung. Damit bieten wir das Gesamtpaket in der Planung von Holzbauprojekten und sind so der ideale Partner für Ihr Bauvorhaben. Unser Leistungsangebot gliedert sich nach den SIA Phasen und wird auf Ihre individuellen Bedürfnisse angepasst:


    Phase 31 Vorprojekt - Bauphysikalisches Grundlagenkonzept


    In der Vorprojektphase erarbeiten wir eine Nutzungsvereinbarung sowie ein bauphysikalisches Grundlagenkonzept unter Berücksichtigung der projektrelevanten Aspekte und mit Einbezug der Bereiche Statik, Konstruktion und Brandschutz. Wir klären wir die bauphysikalischen Anforderungen mit der Bauherrschaft und den beteiligten Architekten. Mögliche Standards bezüglich Schall- und Lärmschutzes sowie Wärmeschutz werden aufgezeigt und die Auswirkungen auf Konstruktion, Kosten und Umwelt werden mit dem Planerteam analysiert. 


    Phase 32 Bauprojekt - Bauphysikkonzept und Bauteilkatalog


    Im Bauprojekt erarbeiten unsere Bauphysiker Konstruktions- und Materialkonzepte in enger Zusammenarbeit mit der Architektur und den Holzbauingenieuren. Dabei legen wir besonderen Wert auf bauphysikalisch gut durchdachte Lösungen und dokumentieren diese im Bauphysikkonzept und einem Bauteilkatalog. Qualitätssicherung über alle Phasen ist uns ein Anliegen. Denn: Die Behaglichkeit in Räumen hängt von einem guten sommerlichen Wärmeschutz ab, damit die Räume nicht überhitzen; ebenso hängt sie von einem idealen Schallschutz und einer guten Raumluftqualität ab. Die Weichen für diese Erfolgskriterien werden im Bauprojekt gestellt. Bei den Materialkonzepten beraten wir Sie gerne zu den Themen Ökologie, regenerativem Bauen, Wiederverwendung und Rückbaubarkeit von Bauteilen und weiteren Punkten wie der Grauen Energie oder Gebäude als CO2-Senke. Das Bauprojekt wird in enger Zusammenarbeit mit den Fachpersonen aus den Bereichen Brandschutz, Statik und Konstruktion erarbeitet.

    Bauphysiker bei der Planung eines Holzbaus

    Phase 33 Bewilligungsverfahren und 41 Ausschreibung - Anträge für Fördergelder


    Für das Baugesuch erstellen wir die fachspezifischen, notwendigen Unterlagen wie beispielsweise das Lärmgutachten, den Schallschutznachweis, den Energienachweis oder den Nachweis zum sommerlichen Wärmeschutz. Auswirkungen auf die Holzbauplanung können einfach berücksichtigt werden, dank regelmässigen internen und externen Besprechungen. Die Anträge für Fördergelder oder Zertifikate wie Minergie oder GEAK erstellen wir gerne für Sie.


    Phase 51 Ausführungsprojekt - Baukontrollpläne


    Im Ausführungsprojekt erstellen unsere Techniker die Werkplanung und zeichnen Werkstattpläne 3-dimensional. Sie setzen dabei die Software CadWork ein. Zur Überprüfung der bauphysikalischen Anforderungen werden Baukontrollpläne gezeichnet und da wo nötig, werden Wufi-Simulation oder hygrothermische Simulation erstellt. Alle unsere Techniker haben jahrelange Planungs- und Baustellenerfahrung. Unsere Details sind daher technisch hochstehend gelöst und praxistauglich. Werden die Werkstattpläne von Dritten angefertigt, kontrollieren wir diese im Hinblick auf die Übereinstimmung mit den bauphysikalischen Anforderungen und den Ingenieurplänen.


    Phase 52 Ausführung und 53 Inbetriebnahme - Baukontrollen und Messungen


    Während der Ausführungsphase überwachen wir die Bauausführung und kontrollieren die vorschriftsgemässe Verwendung und Verarbeitung von Baumaterialen. Wir beraten Architekten und Bauleiter und nehmen dort wo nötig an Bausitzungen teil. Mittels Luftschallmessung, Trittschallmessung oder Bauakustikmessung überprüfen wir, ob die bauphysikalischen Vorgaben erfolgreich umgesetzt wurden. Wir beraten Bauherrschaften nicht nur bezüglich der normativen Anforderungen im Schallschutz, sondern auch zum nicht geregelten Tieftonbereich, der für das Nutzerempfinden jedoch entscheidend ist. So nehmen wir beispielsweise Messungen mit dem Japanischen Ball vor. Im Rahmen von Baukontrollen prüfen wir die fachgemässe Ausführung. Für den Projektabschluss holen wir die notwendigen Unterlagen wie nachgeführte Pläne, Schemapläne, Gebrauchs- und Wartungsanweisungen ein und stellen die Bauwerksakten zusammen. Weiter aktualisieren wir die Pläne des ausgeführten Bauwerks und passen die Nutzungsvereinbarung an.

    Unser Leistungsangebot als Holzbauingenieure im Bereich Bauphysik:


    • Beratung bezüglich Gebäudehülle, Wärmedämmung, Energiestandards
    • Energienachweise (SIA 380/1) - Minergie-Nachweise (-P, -A, -ECO)
    • GEAK und GEAK plus Zertifizierung
    • Beantragung von Fördergeldern, Gebäudeprogramm
    • Thermische Simulationen für Sommerlichen Wärmeschutz, Haus ohne Heizung
    • Lärmnachweise, Lärmgutachten, Lärmsimulationen mit CadnaA (Lärmschutzverordnung LSV)
    • Bauakustikkonzepte, Schallschutznachweise (Formular S)
    • Bauakustikmessungen, Raumakustikmessungenmit NTI Audio Messequipment
    • Beratung Raumakustik, Nachhallzeitberechnungen
    • Isothermenberechnungen mit Flixo
    • Hygrothermische Simulation mit WUFI
    • Gebäude als CO2-Senke, biobasierte Baumaterialien, NettoNull
    • Wiederverwendung von Baumaterialien, Regeneratives Bauen
    • Schadenexpertisen
     
     
     

    Schweiz:

    Büro Thun

    Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG

    Niesenstrasse 1, 3600 Thun

    Tel: +41 58 255 15 10

    thun@timbatec.ch


    Büro Zürich

    Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG

    Ausstellungsstrasse 36, 8005 Zürich

    Tel: +41 58 255 15 20

    zuerich@timbatec.ch


    Büro Bern

    Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG
    Falkenplatz 1, 3012 Bern

    Tel: +41 58 255 15 30

    bern@timbatec.ch


    Büro Delémont 

    Timbatec Holzbau Ingenieure Schweiz AG  

    Avenue de la Gare 49, 2800 Delémont  

    Tel: +41 58 255 15 40  

    delemont@timbatec.ch

    Österreich:

    Büro Wien 

    Timbatec Holzbauingenieure GmbH
    Im Werd 6/31a, 1020 Wien 
    Tel: +43 720 2733 01

    wien@timbatec.at


    Impressum

    Folgen Sie uns: