Mehr Effizienz im Holzbau

25.01.2016

Line

Die Rückkehr des Baumaterials Holz in die Stadt war auch an der Swissbau ein grosses Thema.

An einer Focus-Veranstaltung stellten Holzbau Schweiz und die Hochschule Luzern das Projekt leanWOOD vor, woran vier Hochschulen aus verschiedenen Ländern beteiligt sind. leanWOOD zeigt das grosse Potenzial für Effizienzsteigerungen in der Planung und Ausführung von Holzbauten und dient dazu, neue Kooperations- und Prozessmodelle für den innovativen Holzbau zu entwickeln. Auf Basis des Lean Managements werden die üblichen Planungs- und Bauprozesse an die Produktionsbedingungen des industrialisierten Holzbaus angepasst. Damit lässt sich auch die grosse Vielfalt an proprietären Software-Systemen der Fachingenieure reduzieren.


In einem Videostatement erläutert Stefan Zöllig, dass heute auch grosse Holzbauten ganz ohne Stahl realisierbar sind.


Weitere Informationen
http://www.swissbau.ch/de-CH/news/blog/2016/01/13-leanwood.aspx


 
 
 

Schweiz:

Hauptsitz

Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG

Niesenstrasse 1, 3600 Thun

Tel: +41 58 255 15 10

thun@timbatec.ch


Zweigbüro Zürich

Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG

Ausstellungsstrasse 36, 8005 Zürich

Tel: +41 58 255 15 20

zuerich@timbatec.ch


Zweigbüro Bern

Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG
Falkenplatz 1, 3012 Bern

Tel: +41 58 255 15 30

bern@timbatec.ch

Österreich:

Hauptsitz Wien (A) 

Timbatec Holzbauingenieure GmbH
Im Werd 6/31a, 1020 Wien 
Tel: +43 720 2733 01

wien@timbatec.at


Impressum

 

Minergie
SQS
Mitglied sia