ANS Architekten, Worb: Ein Lob auf den Baustoff Holz

17.03.2017

Line

Das Architekturbüro ANS Architekten und Planer SIA AG aus Worb bei Bern gibt es seit 40 Jahren. In seiner Jubiläumsbroschüre dokumentiert das Büro ausgewählte Holzbauten. Darunter ist auch der Neubau des Holzverarbeiters OLWO, an dessen Realisation Timbatec beteiligt war.

Der Architekt Andreas Lüscher, CEO von ANS Architekten und Planer SIA AG, ist voll des Lobes für den Baustoff Holz. In der Broschüre zum 40-jährigen Bestehen seines Büros schreibt er: «Allein in der Architektur ist der Rohstoff Holz so vielseitig einsetzbar wie kaum ein anderer. Mit Holz lässt sich erneuern, umbauen, ergänzen, verdichten.»

Holz vielfältig eingesetzt
Das Architekturbüro aus Worb, in dem rund 80 Leute arbeiten, hat insbesondere in den letzten Jahren sehr häufig auf den Baustoff Holz gesetzt und zahlreiche Holzbauten realisiert. In der 46 Seiten umfassenden Jubiläumsbroschüre beschreibt das Büro acht ganz unterschiedliche Objekte aus Holz.

Eines davon ist das neue Büro- und Ausstellungsgebäude des Holzverarbeiters und -händlers OLWO in Worb, das 2016 in Betrieb genommen wurde. Beim OLWO-Neubau, der zu einem Grossteil aus Holz besteht, waren die Holzbauingenieure von Timbatec für Statik, Brandschutz etc. zuständig. ANS Architekten widmen dem Vorzeigeprojekt sechs Seiten in ihrer Broschüre.


Mehr Informationen zum OLWO-Holzbau finden Sie hier.


 
 
 

Schweiz:

Hauptsitz

Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG

Niesenstrasse 1, 3600 Thun

Tel: +41 58 255 15 10

thun@timbatec.ch


Zweigbüro Zürich

Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG

Ausstellungsstrasse 36, 8005 Zürich

Tel: +41 58 255 15 20

zuerich@timbatec.ch


Zweigbüro Bern

Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG
Falkenplatz 1, 3012 Bern

Tel: +41 58 255 15 30

bern@timbatec.ch

Österreich:

Hauptsitz Wien (A) 

Timbatec Holzbauingenieure GmbH
Im Werd 6/31a, 1020 Wien 
Tel: +43 720 2733 01

wien@timbatec.at


Impressum

 

Minergie
SQS
Mitglied sia