Ein Buch über ein Haus aus Holz auf Reisen

25.08.2017

Line

Mit dem House of Switzerland aus Holz repräsentiert die offizielle Schweiz das Land an internationalen Grossanlässen. Das Holzhaus wurde 2014 von Spillmann Echsle Architekten aus Zürich für das Schweizer Aussenministerium entworfen. Nun widmet sich ein Buch dem mobilen Haus, bei dem Timbatec für die Holzkonstruktion zuständig war.

Das House of Switzerland aus Holz warb erstmals im Winter 2014 bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi für die Schweiz. Es war damals der Ort, wo die Schweizer Athletinnen und Athleten ihre Medaillen feierten und die offizielle Schweiz Gäste empfing. Auch ein TV-Studio sowie ein Restaurant hatte es im House of Switzerland. Seit Sotschi dient das Haus bei unterschiedlichsten internationalen Anlässen als Schaufenster und Gästehaus der Schweiz. Unter anderem stand es 2014 anlässlich der Leichtathletik-EM auch noch in Zürich, 2015 an der Expo in Milano und letztes Jahr während der Fussball-WM in Rio.   


Mobiler Holzbau 

Die innovative Holzkonstruktion des Baus besteht aus vier Häusern, die einzeln oder in Kombination verwendet werden können. Die Konstruktion, entworfen vom Zürcher Büro Spillmann Echsle Architekten zusammen mit den Szenografen Ortreport, besteht aus insgesamt 193 Bauelementen. Sie sind für den Verlad in Standardcontainer konzipiert. Das Haus lässt sich damit ganz leicht von einem Ort zum nächsten transportieren und jeweils in wenigen Wochen aufstellen und abbauen.   


Umfassende Hausdokumentation 

Ein Buch dokumentiert das House of Switzerland nun ausführlich. «House of Switzerland: Ein Lexikon der Elemente – innovative Schweizer Holzarchitektur auf der Reise um die Welt» (Verlag Park Books) umfasst 240 Seiten. Mit zahlreichen Fotos, Plänen, Illustrationen und Texten verschiedener Autorinnen und Autoren wird der mobile Bau beschrieben – und zwar nicht nur die einzelnen Elemente des Baukastens, sondern auch Konzept, Architektur und Szenografie sowie Aufbau und Transport. Neben den Textbeiträgen enthält das Buch auch ein Gespräch von Herausgeber Christoph Wieser mit Annette Spillmann und Harald Echsle vom federführenden Architekturbüro sowie mit Nicolas Bideau von Präsenz Schweiz des Schweizerischen Aussenministeriums.   


Weitere Angaben zum Buch über das House of Switzerland finden Sie hier.


 
 
 

Schweiz:

Hauptsitz

Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG

Niesenstrasse 1, 3600 Thun

Tel: +41 58 255 15 10

thun@timbatec.ch


Zweigbüro Zürich

Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG

Ausstellungsstrasse 36, 8005 Zürich

Tel: +41 58 255 15 20

zuerich@timbatec.ch


Zweigbüro Bern

Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG
Falkenplatz 1, 3012 Bern

Tel: +41 58 255 15 30

bern@timbatec.ch

Österreich:

Hauptsitz Wien (A) 

Timbatec Holzbauingenieure GmbH
Im Werd 6/31a, 1020 Wien 
Tel: +43 720 2733 01

wien@timbatec.at


Impressum

 

Minergie
SQS
Mitglied sia