Bauen in Zeiten des Klimawandels: der Holzbau als Chance

09.01.2018

Line

Der Wunsch nach flexiblem und individuellem Wohn- und Arbeitsraum sowie nach verdichtetem Bauen in den Städten wächst. Gleichzeitig steigen die Anforderungen der Politik an die Bauwirtschaft wegen Energiewende und Raumplanung. Wie bringt man dies in Einklang? Liegt die Lösung im Holzbau? Am 19. Januar diskutieren Fachleute wie Timbatec-Gründer Stefan Zöllig diese Fragen an der Swissbau in Basel.

«Städtische Architektur mit Holz – kosteneffizient, ressourcenintelligent, sozialkohärent», lautet der Titel des Anlasses an der Swissbau mit Referaten und einer Podiumsdiskussion. Organisiert wird er von der Berner Fachhochschule (BFH), von Holzbau Schweiz und von Lignum während der Schweizer Baumesse Swissbau. Dabei ist unter anderem Hanspeter Bürgi, Professor für Architektur und Entwurf an der BFH, der über städtische Architektur mit Holz sprechen wird.  


Mehr Holzbau, weniger CO2-Ausstoss

Stefan Zöllig, Gründer und Geschäftsführer von Timbatec, wird in seinem Vortrag unter anderem darauf hinweisen, dass zukünftig vermehrt mit Holz gebaut werden muss, um den CO2-Ausstoss zu reduzieren und die Klimaziele von Paris zu erfüllen. Denn immerhin macht die Produktion von Zement 9% der weltweiten CO2-Emissionen aus – mehr als der gesamte Flugverkehr. 


Holzbau: hochinteressant für Investoren

Darüber hinaus wird der Timbatec-Gründer belegen, wieso Holzbau auch für Investoren äusserst interessant ist: Mit Holz kann deutlich schneller gebaut werden als mit herkömmlichen Bauweisen. So ist zum Beispiel ein guter Teil der 300 Wohnungen von «sue&til» in Winterthur, der Grossüberbauung aus Holz, rund ein halbes Jahr schneller fertig geworden als geplant. Das bedeutet für die Investoren dieses Holzbauprojekts, dass die ersten Mieten sechs Monate früher als kalkuliert einbezahlt werden!  


Die Veranstaltung findet am Freitag, 19. Januar 2018 von 11.30 bis 13 Uhr in der Halle 1.0 Süd der Messe Basel statt. Der Anlass ist kostenlos, eine Anmeldung ist erwünscht:


 
 
 

Schweiz:

Hauptsitz

Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG

Niesenstrasse 1, 3600 Thun

Tel: +41 58 255 15 10

thun@timbatec.ch


Zweigbüro Zürich

Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG

Ausstellungsstrasse 36, 8005 Zürich

Tel: +41 58 255 15 20

zuerich@timbatec.ch


Zweigbüro Bern

Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG
Falkenplatz 1, 3012 Bern

Tel: +41 58 255 15 30

bern@timbatec.ch

Österreich:

Hauptsitz Wien (A) 

Timbatec Holzbauingenieure GmbH
Im Werd 6/31a, 1020 Wien 
Tel: +43 720 2733 01

wien@timbatec.at


Impressum

 

Minergie
SQS
Mitglied sia