Haus „Krokodil“ in der Lokstadt 


2019, Winterthur

 Wo früher Lokomotiven und Maschinen gebaut wurden, entsteht heute ein neuer Stadtteil. Direkt beim Bahnhof Winterthur wird urbaner Wohn- und Arbeitsraum für über 1'500 Menschen geschaffen. Timbatec ist für die Holzingenieurleistugen bei dem ersten Gebäude der neuen Lokstadt verantwortlich.

 

Erweiterungsbau Primarschulhaus 


2019, Aeschi bei Spiez

 Das Primarschulhaus im Niedersimmental des Kantons Bern ist an die Kapazitätsgrenzen gestossen. Für den Erweiterungsbau konnte Holz aus den gemeindeeigenen Wäldern eingesetzt werden.

 

Ein Wohnhaus ganz aus Schweizer Holz 


2016, Köniz

 Das Wohnhaus Arborea in Köniz, das sich hinter den in Massivbau ausgeführten Laubengängen verbirgt, ist ein reiner Holzbau.

 

Wohnüberbauung «sue&til» 


2019, Winterthur

 «sue&til»: Die momentan grösste Wohnüberbauung aus Holz in der Schweiz umfasst 307 Wohnungen, ein gemischt genutztes Erdgeschoss und 200 Parkplätze. Das 6-geschossige Bauwerk ist ein Vorzeigeprojekt für den Holzbau in der Schweiz.

 

Siedlung Toblerstrasse 


2017, Zürich-Fluntern

 Die Siedlung am Zürichberg besticht durch ihre ungewöhnliche Architektur: 13 kompakte Solitärbauten mit einer dreieckigen Grundrissform, die durch ihre gedrehte und versetzte Anordnung kabinettartige Aussenräume entstehen lassen.

 

Hotel The Chedi 


2014, Andermatt

 «Andermatt Swiss Alps» ist eine Ganzjahres-Feriendestination, die inmitten der Schweizer Alpen entsteht. Das Projekt umfasst im Endausbau sechs Hotels im 4- und 5-Sterne Bereich, rund 500 Apartments in 42 Gebäuden, 25 exklusive Chalets.

 

Schulanlage Chrüzacher 


2017, Bassersdorf

 Auf Initiative von Timbatec kam die neue Schulanlage in Bassersdorf zu noch mehr Holz als geplant. Bei der Turnhalle wollte man ursprünglich nur die Wände aus Holz erstellen, das Dach hingegen aus Beton. Timbatec schlug vor, auch das Dach in Holzbauweise zu erstellen, um Kosten zu sparen.

 

Apartmenthäuser Wolf und Edelweiss 


2017, Andermatt

 Nach dem Hotel The Chedi hat Timbatec einen weiteren Auftrag im Feriendorf Andermatt Reuss ausführen dürfen. Bei den beiden Apartmenthäusern Wolf und Edelweiss waren die Holzbauingenieure für die Statik der Dachkonstruktion verantwortlich sowie für den Brandschutz der Schindelfassade des einen Wohnbaus.

 

Autobahn-Werkhof 


2017, Loveresse BE

 Beim Werkhof der Autobahn A16 in Loveresse im Berner Jura war höchste Präzision gefragt. Die Holzbauelemente mussten wegen der enormen Masse der 150 Meter langen Halle exakt passen.

1
2
3
4
5
6
7
8
9

Holz begeistert 

Immer mehr grosse Gebäude werden mit dem nachwachsenden Baustoff Holz gebaut. Timbatec ist ein führendes, innovatives Unternehmen in diesem wachsenden Zukunfts-markt. Erfahren Sie mehr über unsere Kernkompetenzen in den Bereichen:

 
  • Modernstes Messequipment für Timbatec

    Modernstes Messequipment für Timbatec

    26.03.2019 Line

    Ob bei Akustik-Messungen oder Massaufnahmen auf Baustellen – Timbatec setzt auf modernstes Messequipment. Seit anfangs 2019 gehören Akustik-Messungen zu unserem Leistungsangebot. Gerne unterstützen wir Sie mit unserem Know-How bei Ihrem Bauvorhaben.

  • TS3 an führender Konferenz der Holzindustrie in den USA

    TS3 an führender Konferenz der Holzindustrie in den USA

    14.03.2019 Line

    Die Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG entwickelt moderne Produkte und Technologien. Eine davon ist so erfolgversprechend, dass sie im Jahre 2014 in eine eigene Firma in Thun ausgelagert wurde: Die Timber Structures 3.0 Technologie. Diese Technologie wird nun an der International MassTimber Conference vorgestellt.

  • Timbatec ist ISO 9001 zertifiziert

    Timbatec ist ISO 9001 zertifiziert

    12.03.2019 Line

    Bereits seit über zehn Jahren ist Timbatec nach dem Qualitätsmanagementsystem der ISO 9001 zertifiziert. Ende Februar wurde unser Qualitätsmanagementsystem erneut auf Herz und Nieren geprüft. Wir freuen uns und sind stolz, das Zertifikat für zwei weitere Jahre zu erhalten.

  • Holz aus dem jurassischen Wald für die neue Eishalle in Pruntrut

    Holz aus dem jurassischen Wald für die neue Eishalle in Pruntrut

    12.03.2019 Line

    In Pruntrut im Kanton Jura entsteht bald eine neue Eishalle. Timbatec ist dabei für alle Holzingenieurleistungen und den Holzfluss über die Wertschöpfungskette verantwortlich. Die Renovierungs- und Erweiterungsarbeiten werden voraussichtlich Anfang Mai beginnen. Bild: Dolci Architects, Yverdon

  • Baustellenführung mit 70 Gästen

    Baustellenführung mit 70 Gästen

    28.02.2019 Line

    In Grossaffoltern im Berner Seeland wurden vier Mehrfamilienhäuser mit der neuen TS3-Technologie gebaut. Die Baustellenführung am 21.02.2019 mit 70 Personen war ein grosser Erfolg. Nebst Architekten und Ingenieuren trafen sich Investoren und mögliche Bauherrschaften beim Apéro. Das Bieler Tagblatt berichtet.

  • Timbatec heisst drei neue Praktikanten herzlich willkommen

    Timbatec heisst drei neue Praktikanten herzlich willkommen

    18.02.2019 Line

    Mit Florian Fritschi, Ciril Stadler und Roger Sturzenegger beginnen heute drei Praktikanten bei Timbatec. Timbatec als Ausbildungsbetrieb freut sich auf ein gemeinsames Jahr mit den drei Praktikanten von der Berner Fachhochschule.

  • Die grösste Wohnsiedlung aus Holz ist bezogen

    Die grösste Wohnsiedlung aus Holz ist bezogen

    13.02.2019 Line

    Im Winterthurer Stadtteil Neuhegi wurde das größte Holzbauvorhaben der Schweiz fertiggestellt: die Wohnsiedlung „sue&til“. Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG durfte bei diesem Vorzeigeobjekt die Holzbauplanung machen und war für das Brandschutzkonzept verantwortlich.

  • 1. Rang für das Projekt «Domino» beim Projektwettbewerb Neubau Schule Wiesental in Baar

    1. Rang für das Projekt «Domino» beim Projektwettbewerb Neubau Schule Wiesental in Baar

    04.02.2019 Line

    Die Schule Wiesental wird mittels Ersatzneubau in Holzbauweise den heutigen Bedürfnissen angepasst. Das Projekt «Domino» von PENZISBETTINI. Architekten und Daniel Schläpfer Landschaftsarchitekt wurde vom Preisgericht zur weiteren Bearbeitung und zur Ausführung ausgewählt. Timbatec freut sich Teil des Projektteams zu sein und gratuliert PENZISBETTINI. Architekten zum 1. Rang.

  • Michael Hollenstein, Fredy Birchmeier und Philipp Lutz bestehen die Prüfung zum Brandschutzfachmann VKF

    Michael Hollenstein, Fredy Birchmeier und Philipp Lutz bestehen die Prüfung zum Brandschutzfachmann VKF

    23.01.2019 Line

    Die Timbatec Ingenieure gratulieren den drei Kollegen zum erfolgreichen Bestehen der Prüfung zum Brandschutzfachmann VKF mit eidgenössischem Fachausweis. Wir freuen uns bereits sechs Spezialisten aus dem Bereich Brandschutz in unseren Reihen zu haben.

  • Werkhof Loveresse in der aktuellen Ausgabe des Lignum-Holzbulletins

    Werkhof Loveresse in der aktuellen Ausgabe des Lignum-Holzbulletins

    08.01.2019 Line

    Die aktuelle Ausgabe der Lignum-Bautendokumentation Holzbulletin versammelt sieben Vorzeigeprojekte zum Thema Verkehr und Infrastruktur. Unter den ausgewählten Objekten ist der Werkhof Loveresse. Timbatec war bei diesem Projekt für die Holzbauingenieurleistungen verantwortlich.

 
 
 

Schweiz:

Büro Thun

Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG

Niesenstrasse 1, 3600 Thun

Tel: +41 58 255 15 10

thun@timbatec.ch


Büro Zürich

Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG

Ausstellungsstrasse 36, 8005 Zürich

Tel: +41 58 255 15 20

zuerich@timbatec.ch


Büro Bern

Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG
Falkenplatz 1, 3012 Bern

Tel: +41 58 255 15 30

bern@timbatec.ch

Österreich:

Büro Wien 

Timbatec Holzbauingenieure GmbH
Im Werd 6/31a, 1020 Wien 
Tel: +43 720 2733 01

wien@timbatec.at


Impressum

Folgen Sie uns: