Referenzliste Drucken
  • Doppelwohnhaus Burenweg, Zürich

    Das denkmalgeschützte Doppelwohnhaus aus dem 16. Jahrhundert musste instand gesetzt werden. Die Bausubstanz sollte erhalten werden und der Wohnkomfort auf einen bescheidenen, aber zeitgemässen Standard gebracht werden.

  • Neubau Einfamilienhaus, Otelfingen ZH

    Das Einfamilienhaus in Otelfingen im Kanton Zürich, das über vier Zimmer verfügt, steht an schöner Hanglage. Praktisch alles, was man bei diesem Haus sieht, ist aus Holz. Das Haus besteht ab der Bodenplatte aus dem natürlichen Baustoff.

  • Einfamilienhaus, Tafers

    Das Einfamilienhaus liegt in wunderschöner Lage mit Blick auf die Voralpen in Tafers. Das Quartier wurde vom Architekturbüro hb architekten ag in Schmitten geplant und komplett in Holz realisiert.

  • Einfamilienhaus, St. Antoni

    Das ländlich gelegene Einfamilienhaus wurde vollständig vorgefertigt und nach nur 4 Monaten Bauzeit war das Gebäude bezugsbereit. Der Holzbau birgt eine Weltneuheit – nämlich das von Timbatec entwickelte TS 3.0 – ein Deckensystem aus Platten, welche analog einer Betondecke 2-achsig tragen.

  • Sanierung Wohnhaus, Oberhofen

    Das in Oberhofen am Thunersee wunderschön gelegene Zweifamilienhaus sollte nach einer Handänderung den Vorstellungen der Bauherrschaft angepasst und zu einem Einfamilienhaus umgebaut werden. Für die Energieversorgung war eine vollflächige Belegung des Daches mit Photovoltaikelementen geplant.

  • Neubau Einfamilienhaus, Hinterkappelen

    In schönster Lage direkt am Wohlensee gelegen, entstand in Hinterkappelen ein anspruchsvolles Einfamilienhaus. Auf dem massiven Untergeschoss wurde ein Gebäude mit drei Geschossen in Holzbauweise errichtet. Die Wandelemente wurden in Holzrahmenbauweise realisiert. Für die Geschossdecken wurde eine Brettstapelkonstruktion gewählt. Grosszügige Galerien, hohe Räume und viel Fensterfläche prägen das moderne Gebäude.


  • Neubau Wohnsiedlung Watt, Regensdorf

    Die Überbauung im Minergie-P Eco Standard ist als Nullenergiesiedlung konzipiert und besteht aus 2 Mehrfamilien- und 7 Reiheneinfamilienhäusern. Die ganze Siedlung ist ab dem Erdgeschoss in Holzbauweise erstellt.

  • Neubau Ferienhaus Pardiel, Pizol

    Das Minergie-Holzsystembau-Gebäude Casa Muntaluna ist Ferien- und Traumhaus in einem, mitten im Skigebiet Pizol. Das Ferienhaus liegt auf 1'600m ü. M. im Pardiel oberhalb von Bad Ragaz.

  • Einfamilienhaus, Thun

    Dieses einfaches, rechteckiges Einfamilienhaus in Minergie-Standard am Hang, stellte von aussen betrachtet keine grosse Herausforderung für den Holzbau-Ingenieur dar. Die Schwierigkeit bestand jedoch darin, dass das oberste Geschoss kaum Wände aufwies.

  • Neubau 8 DEFH Tobelbach, Ottenbach

    Die Bauherrschaft plante, in Ottenbach eine grosszügige Siedlung in Holz zu errichten. Das Ziel war, eine Referenz für moderne Bauten in optiholz-Brettstapel-Bauweise zu erstellen.

  • DEFH und REFH Erlessenhoger, Grosshöchstetten

    Am Erlessenhoger in Grosshöchstetten entsteht in mehreren Etappen eine Siedlung von 25 Reihen- und Doppeleinfamilienhäusern in Minergie-Standard. Die Wände werden in Holzrahmenbauweise erstellt, die Decken hingegen aus Rippenplatten. Als Aussenschalung dient eine unbehandelte, hinterlüftete Douglas-Schalung.

Referenzliste Drucken
 
 
 

Schweiz:

Hauptsitz

Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG

Niesenstrasse 1, 3600 Thun

Tel: +41 58 255 15 10

thun@timbatec.ch


Zweigbüro Zürich

Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG

Ausstellungsstrasse 36, 8005 Zürich

Tel: +41 58 255 15 20

zuerich@timbatec.ch


Zweigbüro Bern

Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG
Falkenplatz 1, 3012 Bern

Tel: +41 58 255 15 30

bern@timbatec.ch

Österreich:

Hauptsitz Wien (A) 

Timbatec Holzbauingenieure GmbH
Im Werd 6/31a, 1020 Wien 
Tel: +43 720 2733 01

wien@timbatec.at


Impressum

 

Minergie
SQS
Mitglied sia