Referenzliste Drucken
  • Forstwerkhof, Buchs AG

    Seit über 75 Jahren betreut und bewirtschaftet die Forstverwaltung Suhr-Buchs die Wälder der Gemeinden Suhr und Buchs. 2016 wurde der Forstwerkhofs umgebaut und ein neues Brennholzlager erstellt.

  • Aufstockung Loepfe Brothers Ltd, Wetzikon

    Das Fabrikgebäude der international tätige Loepfe Brothers Ltd in Wetzikon ZH ist an die Kapazitätsgrenze gestossen. In der Aufstockung der Produktionshalle entstanden 2800 Quadratmeter moderne Bürofläche, damit wird der Platzbedarf der Firma sicher gestellt.

  • Ersatzneubau Hofladen Bauernhof Waidhof, Zürich

    Bei dem Bauernhof Waidhof in Zürich wurde der alte Hofladen mit einem modernen Baukörper ersetzt und ein neuer Wagenunterstand erstellt. Das ganze Bauprojekt wurde mit HSH zertifiziertem Schweizer Holz realisiert.

  • Wohnüberbauung sue&til, Winterthur

    sue&til: Die momentan grösste Wohnüberbauung aus Holz in der Schweiz umfasst 307 Wohnungen, ein gemischt genutztes Erdgeschoss und 200 Parkplätze. Das 6-geschossige Bauwerk ist ein Vorzeigeprojekt für den Holzbau in der Schweiz.

  • Gfellerhof, Stettbach ZH

    Beim Gfellerhof in Stettbach bei Zürich wurden ein Futterlager und eine Remise mit jeweils einem grösseren Baukörper ersetzt. Zusätzlich wurde die bestehende Scheune statisch ertüchtigt.

  • Neubau Simmental Arena, Zweisimmen

    Die Simmental Arena, die neue multifunktionale Halle in Zweisimmen, besteht zum grössten Teil aus Schweizer Holz. Und: Sie kommt ganz ohne Stützen im Innern aus. Das Dach wird von zehn 38 Meter langen Bogenbindern getragen.

  • Arbeitsplattform Flück Holzbau AG, Wangen

    Die Flück Holzbau AG hat mit der TW-Agil 3000 eine Abbundanlage installiert, die in der Schweiz ihresgleichen sucht. Für die Bearbeitung der zugeschnittenen Holzelemente beauftragte die Holzbaufirma Timbatec und TS3 mit der Konstruktion einer Arbeitsplattform aus Holz.


  • Erweiterung Werkhof, Gurmels

    Die Gemeinde Gurmels im Freiburger Seebezirk hat kürzlich eine neue Werkhofhalle eröffnet. Der Holzbau misst 28 auf 21 Meter und lässt sich auf der einen Seite fast komplett öffnen – in Sachen Gebäudeaussteifung eine Herausforderung für die Holzbauingenieure von Timbatec.

  • Autobahn-Werkhof, Loveresse BE

    Beim Werkhof der Autobahn A16 in Loveresse im Berner Jura war höchste Präzision gefragt. Die Holzbauelemente mussten wegen der enormen Masse der 150 Meter langen Halle exakt passen.

  • Neues Ausbildungszentrum für den Polosport, Seuzach

    Der Polo Park Zürich hat für sein neues Zentrum ganz auf den Baustoff Holz gesetzt. Sowohl das Betriebsgebäude als auch die verschiedenen Stallungsgebäude mit den Pferdeboxen sind als Holzrahmenbauten realisiert worden.

  • MFH Johnsonhaus, Köniz

    Im Herzen der Gemeinde Köniz ist an zentrumsnaher, sonniger Lage ein Wohn- und Geschäftshaus am Neuhausplatz realisiert worden.

  • House of Switzerland, Sotchi, Milano, Zürich, Davos, Rio, ...

    Für «Präsenz Schweiz» wurde das Konzept für eine mehrfach verwendbare Plattform mit angemessenem Raumangebot (730 m²) entwickelt, die der öffentlichen Diplomatie dient und die Interessen der Schweiz bei internationalen Grossveranstaltungen zur Geltung bringt. Timbatec konstruierte dazu ein robustes, zerlegbares Holzbausystem.

  • Aufstockung Bell AG, Basel

    Bei der Bell AG an der Elsässerstrasse in Basel entstanden im 5. Stock, über der bestehenden Produktion, neue Büroräume und ein Auditorium.


  • Mobilcity Kompetzenzzentrum Auto, Wankdorf Bern

    Dass sich zehn Verbände einer Branche zusammen tun, um ein gemeinsames Ausbildungszentrum zu realisieren, ist aussergewöhnlich. Genau dies taten die Automobilverbände in Bern Wankdorf an der Wölflistrasse. Sie erstellten einen Neubau, als Aus- und Weiterbildungsstätte für die Fahrzeugbranche der Schweiz. Für die anspruchsvolle Planung dieser Hallen wurde Timbatec beauftragt.

  • Verbindungsbrücke Thommen Furler, Rüti bei Büren, Bern

    Für den Transport und die Abfüllung der Chemikalien von den Lagerstätten über die Lagerhallen bis zu den Bahngleisen musste eine Rohrleitungsbrücke konzipiert werden, die den hohen Anforderungen der Chemikalien wie z.B. Säuren und Laugen standhält.

  • Tierspital Büroneubau, Zürich

    Vor rund 10 Jahren wurde auf dem Areal des Tierspitals Zürich ein dreijähriges Büroprovisorium aus Containern erstellt. Nach zweimaliger Verlängerung des Provisoriums wurde eine dritte Verlängerung den Betreibern verweigert. Deshalb entschied sich die Bauherrschaft für einen Neubau.

  • Neubau Salzlagerhalle, Mühlethurnen

    Auf dem Werkhof des Strasseninspektorates des Amt Seftigen musste aufgrund von Schäden in der Beton- und Stahlkonstruktion die bestehende Salzlagerhalle ersetzt werden.


  • Aufstockung Industriegebäude Lanz-Anliker AG, Rohrbach

    Die Textilverarbeitungs-Firma Lanz-Anliker AG in Rohrbach benötigte zusätzlichen Raum für die Verarbeitung von technischen Textilien und für Büros. Abklärungen ergaben, dass auf das bestehende Gebäude eine Aufstockung errichtet werden kann.

  • Neubau Überdachung Creabeton, Lyss

    Die Firma Creabeton Lyss stellt eine Vielfalt von Beton- Halbfabrikaten her, darunter auch verschiedene Verbundsteine für die Anwendung im Gartenbau.

  • Sanierung Höchhus, Steffisburg

    Dieses Objekt in Steffisburg gehört der Stiftung Höchhus und steht unter Denkmalschutz. Beim Höchhus handelt es sich um eines der ältesten Gebäude im Dorf.

  • Neubau Hallenbad, Frutigen

    2006 wurde das Hallenbad Frutigen durch einen Brand zerstört. Der Abriss des Tragwerkes machte Platz für ein neues Hallenbad. Um ein zeitgemässes Hallenbad zu projektieren, lud die Bauherrschaft zu einem Architekturwettbewerb ein.


  • Holzbau Halle Ramseier, Grenchen

    Die Firma Ramseier Technologies AG ist im Bereich der industriellen Pulverbeschichtungstechnologie tätig und erstellt in Grenchen eine neue Halle.

  • Neubau Werkhof Uetendorf, Uetendorf

    Im Rahmen der Sanierung des Werkhofes Uetendorf wurde der Bedarf zusätzlicher Räume festgestellt. Diese Räume wurden in einem zusätzlichen, zweigeschossigen Gebäude geplant.

  • Neubau Forstwerkhof Burgergemeinde, Biel

    Das Bieler Architekturbüro Bauzeit gewann nach einer Präqualifikation den Wettbewerb für den neuen Forstwerkhof der Burgergemeinde Biel. Es bringt das vorgeschriebene Raumprogramm in 2 Gebäuden auf der Nordseite der Strasse unter.

  • Neubau Berghaus Morenia, Saas-Fee

    Der Neubau des 2 geschossigen Bergrestaurants Morenia in Saas-Fee liegt auf einer Höhe von 2`570 m.ü.M und misst ungefähr 43 x 21 m.

  • MFH Versorgungszentrum Weier, Schwarzenegg

    Die Gemeinde Oberlangenegg entschied Anfang 2000 - es war die Zeit, in der Lothar wütete - dieses Projekt in Holz zu bauen. Mit einem Versorgungszentrum, das bewusst dominant und rasch erkennbar sein sollte, erhält Schwarzenegg einen Dorfkern, der repräsentiert und das Dorfbild belebt.

  • Umbau Bälliz 29, Thun

    Das bestehende Gebäude in der Thuner Innenstadt wurde zu Geschäftsräumen und Wohnungen umgebaut. Im 1.OG waren drei hohe Stahlbetonträger eingebaut, die von oben rund 70 cm ins Lichtraumprofil hineinragten. Das geplante Ladenlokal sollte mit glatter Decken-Untersicht stützenfrei sein. Die bestehenden Balkenlagen sollten unverändert bestehen bleiben.


  • Lagerhalle Steiner AG, Walkringen BE

    Zwischen Bahnlinie und Strasse liegt in einer Senke der Rundholzplatz der Firma Steiner Sägewerk und Holzhandel. Auf ca. 60 m Breite und 400 m Länge war ein Überbauungs- und Logistik-Konzept für den zukünftigen Betrieb zu erstellen.

Referenzliste Drucken
 
 
 

Schweiz:

Hauptsitz

Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG

Niesenstrasse 1, 3600 Thun

Tel: +41 58 255 15 10

thun@timbatec.ch


Zweigbüro Zürich

Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG

Ausstellungsstrasse 36, 8005 Zürich

Tel: +41 58 255 15 20

zuerich@timbatec.ch


Zweigbüro Bern

Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG
Falkenplatz 1, 3012 Bern

Tel: +41 58 255 15 30

bern@timbatec.ch

Österreich:

Hauptsitz Wien (A) 

Timbatec Holzbauingenieure GmbH
Im Werd 6/31a, 1020 Wien 
Tel: +43 720 2733 01

wien@timbatec.at


Impressum

 

Minergie
SQS
Mitglied sia