Referenz Drucken
 

Doppelwohnhaus Burenweg, Zürich

2018

Line

Das denkmalgeschützte Doppelwohnhaus aus dem 16. Jahrhundert musste instand gesetzt werden. Die Bausubstanz sollte erhalten werden und der Wohnkomfort auf einen bescheidenen, aber zeitgemässen Standard gebracht werden.

Ansicht von der Strassenseite zoom
Ansicht von der Strassenseite
Ansicht der Rückseite des Hauses zoom
Ansicht der Rückseite des Hauses
Schwedenofen auf neuem Parket zoom
Schwedenofen auf neuem Parket
Alter Kachelofen zoom
Alter Kachelofen

Die Ausgangslage

Der auf ca. 1565 datierte, ursprünglich reine Holzbau wurde von Anfang an als Doppelwohnhaus errichtet. In seiner langen Baugeschichte sind zahlreiche Umbauten zu verzeichnen, welche aber die bauliche Grundsubstanz nie grundlegend veränderten. So sind bedeutende Teile der ursprünglichen Baute nach wie vor erhalten. 


Die Liegenschaft steht seit 1973 unter Schutz. Der russgeschwärzte Dachstuhl, sowie die Bohlenwände und ausgefachten Riegelwerke sind zu einem Grossteil noch in einem guten Zustand. Das Haus umfasst eine 4 ½-  und eine 5 ½-Zimmer-Wohnung sowie weitere Räume, darunter ein angebautes ehemaliges Waschhaus, in dem neu ein Atelier seinen Platz findet. 


Das Projekt

Die Gebäudehülle musste umfassend instand gesetzt werden. Timbatec war verantwortlich für die fachgerechte Umsetzung der brandschutztechnischen und energetischen Massnahmen. Dazu wurden die haustechnischen Installationen ersetzt und erweitert, damit ein zeitgemäßer Standard entstand. Ausserdem wurde die Bausubstanz auf ihre Tragfähigkeit untersucht und wo nötig ertüchtigt. 


Die Herausforderungen

Der alte Riegelbau musste aus denkmalpflegerischen Gründen soweit als möglich erhalten bleiben. Die Nutz- und Bewohnbarkeit sollte langfristig gesichert werden. Sämtliche Holzbalkendecken konnten erhalten werden, wobei auch diese brandschutztechnisch ertüchtigt werden mussten.



Baudaten

- Riegelbauweise  

- Holzbalkendecke 


Leistungen Timbatec

- Vorprojekt und Kostenschätzung 

- Bauprojekt und Ausführungsprojekt 

- Brandschutz 

- Bauingenieurleistungen  

- Devis und Ausschreibung  

- Statik / Konstruktion  

- Baustellenkontrollen

Architektur
Hotz&Hotz Architekten
8001 Zürich

Bauherrschaft
Stadt Zürich - Amt für Hochbauten
8021 Zürich

Holzbauingenieur
Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG
8006 Zürich

Holzbau
Kübler AG
8616 Oetwil am See

Photographie
Juliet Haller, Amt für Städtebau
8021 Zürich

 

Referenz Drucken
 
 
 

Schweiz:

Büro Thun

Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG

Niesenstrasse 1, 3600 Thun

Tel: +41 58 255 15 10 

thun@timbatec.ch


Büro Zürich

Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG

Ausstellungsstrasse 36, 8005 Zürich

Tel: +41 58 255 15 20 

zuerich@timbatec.ch


Büro Bern

Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG
Falkenplatz 1, 3012 Bern

Tel: +41 58 255 15 30 

bern@timbatec.ch


Büro Delémont

Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG 

Avenue de la Gare 49, 2800 Delémont 

Tel: +41 58 255 15 40 

delemont@timbatec.ch


Österreich:

Büro Wien 

Timbatec Holzbauingenieure GmbH
Im Werd 6/31a, 1020 Wien 
Tel: +43 720 2733 01

wien@timbatec.at


Impressum

Folgen Sie uns: