Referenz Drucken Erweiterung Werkhof
 

Erweiterung Werkhof, Gurmels

2017

Line

Die Gemeinde Gurmels im Freiburger Seebezirk hat kürzlich eine neue Werkhofhalle eröffnet. Der Holzbau misst 28 auf 21 Meter und lässt sich auf der einen Seite fast komplett öffnen – in Sachen Gebäudeaussteifung eine Herausforderung für die Holzbauingenieure von Timbatec.

Die Holzkonstruktion wurde mit Trapezblechen verkleidet zoom
Die Holzkonstruktion wurde mit Trapezblechen verkleidet
Die neue Garage bietet viel Platz für alle Arten von Fahrzeugen... zoom
Die neue Garage bietet viel Platz für alle Arten von Fahrzeugen...
Und dient auch als Materiallager für die Feuerwehr und den Zivilschutz der Gurmels zoom
Und dient auch als Materiallager für die Feuerwehr und den Zivilschutz der Gurmels
Blick nach innen: Die 25 Meter langen Traversen tragen das Hallendach zoom
Blick nach innen: Die 25 Meter langen Traversen tragen das Hallendach
Das Vordach der neuen Garage ist stolze 5 Meter breit zoom
Das Vordach der neuen Garage ist stolze 5 Meter breit

Das Projekt

Gurmels, Nachbargemeinde von Murten, ist in den letzten zwei Jahrzehnten aufgrund von Fusionen mit umliegenden Dörfern enorm gewachsen. Seit der Jahrtausendwende stieg die Bevölkerung von 1500 annähernd auf 4500 Menschen an, das Gemeindegebiet verdreifachte sich auf über 17 km². Wegen diesem Wachstum genügte der Werkhof von 1991 den Ansprüchen der Gemeinde nicht mehr, weshalb 2017 ein neuer Werkhof gebaut worden ist. 


Die Bauweise

Das Tragwerk des Werkhofs wurde aus Brettschichtholz erstellt. Die Binder haben eine Länge von 25 Metern und liegen auf 4,5 Meter hohen Holzstützen. Zwischen die Binder wurden Sparrenpfetten im Abstand von 62,5 cm eingehängt. Ausgesteift wird das Dach mithilfe einer Dreischichtplatte. 


Die vorgefertigten Wandelemente in Holzrahmenbauweise mit einer Dämmstärke von 220 mm wurden mit Trapezblechen verkleidet. 


Die Herausforderung

Die Aussteifung des Gebäudes stellte eine Herausforderung dar. Das Gebäude lässt sich auf der einen Längsseite praktisch ganz aufmachen, womit es dort keine tragenden und aussteifenden Wände hat. Zudem konnte es nicht an das bestehende Gebäude angehängt werden. Da der Bau keine Innenwände hat, standen für die Aussteifung nur wenige Wände zur Verfügung; sie sind zudem auch nicht sehr symmetrisch angeordnet. Dadurch können durch Wind und Erdbeben hohe Kräfte in den Wänden auftreten, die ins Fundament abgegeben werden müssen. Um die Aussteifung zu gewährleisten, wurden vorgängig Stahlteile in den Beton eingelegt, um die aussteifenden Wände daran anzuschliessen.  

Baudaten

  • BSH GL24h: 62 m³
  • Rahmenholz: 21 m³
  • Dreischichtplatten: 1275 m²
  • Dämmung: 190 m²

Baukosten

  • BKP  1-9:  3.0 Mio
  • BKP     2:  2.5 Mio
  • BKP 214:  0.5 Mio

Leistungen Timbatec

  • Vorprojekt
  • Kostenschätzung
  • Bauprojekt
  • Devis
  • Baustellenkontrollen
  • Statik/Konstruktion
  • Ausschreibung
  • Ausführungsprojekt
  • Fachbauleitung

Bauherrschaft
Gemeinde Gurmels
3212 Gurmels
Architekt
Mäder + Luder Architekten AG
1719 Zumholz
Holzbauingenieur
Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG, Bern
3012 Bern
Holzbauer
Waeber Holzbau AG
3212 Gurmels
Referenz Drucken
 
 
 

Schweiz:

Büro Thun

Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG

Niesenstrasse 1, 3600 Thun

Tel: +41 58 255 15 10 

thun@timbatec.ch


Büro Zürich

Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG

Ausstellungsstrasse 36, 8005 Zürich

Tel: +41 58 255 15 20 

zuerich@timbatec.ch


Büro Bern

Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG
Falkenplatz 1, 3012 Bern

Tel: +41 58 255 15 30 

bern@timbatec.ch


Büro Delémont

Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG 

Avenue de la Gare 49, 2800 Delémont 

Tel: +41 58 255 15 40 

delemont@timbatec.ch


Österreich:

Büro Wien 

Timbatec Holzbauingenieure GmbH
Im Werd 6/31a, 1020 Wien 
Tel: +43 720 2733 01

wien@timbatec.at


Impressum

Folgen Sie uns: