Referenz Drucken Spielplatz Buchholz
 

Spielplatz Buchholz, Zürich

2017

Line

Der Spielplatz Buchholz in Zürich Witikon wurde dieses Jahr ganz neu gebaut. Für die Planung haben die Ingenieure von Timbatec den bestehenden Platz und dessen Fundamente mit einem 3-D-Messgerät ausgemessen.

Dank der Druckimprägnierung ist der neue Spielplatz langlebiger als der bisherige zoom
Dank der Druckimprägnierung ist der neue Spielplatz langlebiger als der bisherige
Der neue Spielplatz ist 48 Meter lang und 42 Meter breit, der Turm ist 7 Meter hoch zoom
Der neue Spielplatz ist 48 Meter lang und 42 Meter breit, der Turm ist 7 Meter hoch
In Anlehnung an den Namen wurde für den Spielplatz Buchholz nur Buchenholz verwendet zoom
In Anlehnung an den Namen wurde für den Spielplatz Buchholz nur Buchenholz verwendet
Der Spielplatz bietet eine Vielzahl von Spielmöglichkeiten zoom
Der Spielplatz bietet eine Vielzahl von Spielmöglichkeiten

Das Projekt

Der Spielplatz Buchholz musste wegen Pilzbefall immer wieder repariert werden, um die Sicherheit für die Kinder zu gewährleisten. Aus diesem Grund entschied man bei Grün Stadt Zürich, die Bauten des Spielplatzes vollständig zu ersetzen. Belassen wurden lediglich die Betonfundamente und Stahlstützen, auf denen die neuen Spielgeräte in denselben Massen erstellt wurden. Der neue Platz wurde ausnahmslos aus Buchenholz konstruiert. Er ist damit ein eigentliches Pilotprojekt für Zürich, da Buche sonst fast nie bei Bauprojekten im Freien zum Einsatz kommt.


Das Vorgehen

Die Timbatec-Ingenieure nahmen die Form des alten Spielplatzes mit dem Leica-Tachymeter, einem 3-D-Messgerät, auf. Dank diesem Gerät konnten sie die Masse und die exakten Positionen der Stützen viel schneller und einfacher erheben, als wenn sie alles von Hand hätten ausmessen müssen. 


Die mittels Laserstrahl aufgenommenen Daten lassen sich vom Messgerät drahtlos auf ein Notebook übertragen, wo sie millimetergenau abgebildet werden. Im CAD wurden die Pläne für den neuen Spielplatz in 3-D gezeichnet. Die Zimmerei fertigte anhand der 3-D-Pläne sämtliche Einzelteile im Werk vor und baute den Spielplatz an Ort und Stelle zusammen.


Die Herausforderung

Seit dem Bau des Platzes vor rund zwölf Jahren wurden die Sicherheitsvorschriften für Spielplätze verschärft. Für die Einhaltung dieser Vorschriften, z.B. die Höhen von Geländern betreffend, wurde ein Spielplatzexperte beigezogen. Mit ihm zusammen wurde sichergestellt, dass der Platz den aktuellen Sicherheitsnormen entspricht. 

  • Material: Buchenholz, 20 m³

Leistungen Timbatec

  • Vorprojekt
  • Kostenschätzung
  • Bauprojekt
  • Devis
  • Baustellenkontrollen
  • Statik/Konstruktion
  • Ausschreibung
  • Ausführungsprojekt
  • Fachbauleitung

Bauherrschaft
Grün Stadt Zürich
8001 Zürich
Landschaftsarchitekten
Berchtold Lenzin
8048 Zürich
Holzbauingenieure
Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG, Zürich
8006 Zürich
Holzbauer
Zimmerei Schneider
8824 Schönenberg
Imprägnierwerk
Imprägnierwerk AG
6130 Willisau
 
 
 

Schweiz:

Hauptsitz

Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG

Niesenstrasse 1, 3600 Thun

Tel: (+41) 058 255 15 10

thun@timbatec.ch


Zweigbüro Zürich

Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG

Weinbergstrasse 41, 8006 Zürich

Tel: (+41) 058 255 15 20

zuerich@timbatec.ch


Zweigbüro Bern

Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG
Falkenplatz 1, 3012 Bern

Tel: (+41) 058 255 15 30

bern@timbatec.ch

Österreich:

Hauptsitz Wien (A) 

Timbatec Holzbauingenieure GmbH
Im Werd 6/31a, 1020 Wien 
Tel: (+43) (0)720 2733 01

wien@timbatec.at


Impressum

 

Minergie
SQS
Mitglied sia