Neubau Hallen Mosimann und Stromer Campus

10.06.2013

Line

Ein Holzbaubetrieb, eine Schreinerei sowie ein Entwicklungs- und Montagewerk für Elektro-Velos der Marke Stromer entstanden hier. Die beiden symmetrisch angeordneten Hallen stehen an der Freiburgstrasse in Oberwangen. Die Kuben mit den Abmessungen 50x26x12 m prägen das Bild der Landschaft neben der Autobahn.

Die beiden symmetrisch angeordneten Hallen stehen an der Freiburgstrasse in Oberwangen. Die Kuben mit den Abmessungen 50x26x12 m prägen das Bild der Landschaft neben der Autobahn. Die beiden mehrheitlich zweigeschossig ausgeführten Hallen verbindet eine Überdachung, die auch als Terrasse genutzt wird. Diese führt zu einer optischen Verbindung und lässt das Auge die Industriebauten als ein Ganzes wahrnehmen. In der einen Halle produziert Velopionier Thomas Binggeli mit 80 Angestellten das selbst entwickelte E:Bike Stromer. In der andern Halle wird Holz von zwei unabhängigen Unternehmen verarbeitet. Mosimann Holzbau und die Schreinerei Ringeisen können mit ihren 40 Angestellten in der neuen Halle Synergien nutzen und dadurch die Anlagen optimal auslasten. Als Auftraggeber trat Mosimann Holzbau aus Köniz auf. Diese gehört seit 2005 der Hector Egger Holzbau AG in Langenthal. Die Hector Egger Holzbau AG realisierte das Bauvorhaben als Generalunternehmer.


 
 
 

Schweiz:

Hauptsitz

Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG

Niesenstrasse 1, 3600 Thun

Tel: +41 58 255 15 10

thun@timbatec.ch


Zweigbüro Zürich

Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG

Ausstellungsstrasse 36, 8005 Zürich

Tel: +41 58 255 15 20

zuerich@timbatec.ch


Zweigbüro Bern

Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG
Falkenplatz 1, 3012 Bern

Tel: +41 58 255 15 30

bern@timbatec.ch

Österreich:

Hauptsitz Wien (A) 

Timbatec Holzbauingenieure GmbH
Im Werd 6/31a, 1020 Wien 
Tel: +43 720 2733 01

wien@timbatec.at


Impressum

 

Minergie
SQS
Mitglied sia