Ein Wohnhaus ganz aus Schweizer Holz 


2016, Köniz

 Das Wohnhaus Arborea in Köniz, das sich hinter den in Massivbau ausgeführten Laubengängen verbirgt, ist ein reiner Holzbau.

 

Siedlung Toblerstrasse 


2017, Zürich-Fluntern

 Die Siedlung am Zürichberg besticht durch ihre ungewöhnliche Architektur: 13 kompakte Solitärbauten mit einer dreieckigen Grundrissform, die durch ihre gedrehte und versetzte Anordnung kabinettartige Aussenräume entstehen lassen.

 

Autobahn-Werkhof 


2017, Loveresse BE

 Beim Werkhof der Autobahn A16 in Loveresse im Berner Jura war höchste Präzision gefragt. Die Holzbauelemente mussten wegen der enormen Masse der 150 Meter langen Halle exakt passen.

 

Hotel The Chedi 


2014, Andermatt

 «Andermatt Swiss Alps» ist eine Ganzjahres-Feriendestination, die inmitten der Schweizer Alpen entsteht. Das Projekt umfasst im Endausbau sechs Hotels im 4- und 5-Sterne Bereich, rund 500 Apartments in 42 Gebäuden, 25 exklusive Chalets.

 

Schulanlage Chrüzacher 


2017, Bassersdorf

 Auf Initiative von Timbatec kam die neue Schulanlage in Bassersdorf zu noch mehr Holz als geplant. Bei der Turnhalle wollte man ursprünglich nur die Wände aus Holz erstellen, das Dach hingegen aus Beton. Timbatec schlug vor, auch das Dach in Holzbauweise zu erstellen, um Kosten zu sparen.

 

Apartmenthäuser Wolf und Edelweiss 


2017, Andermatt

 Nach dem Hotel The Chedi hat Timbatec einen weiteren Auftrag im Feriendorf Andermatt Reuss ausführen dürfen. Bei den beiden Apartmenthäusern Wolf und Edelweiss waren die Holzbauingenieure für die Statik der Dachkonstruktion verantwortlich sowie für den Brandschutz der Schindelfassade des einen Wohnbaus.

 

Erweiterungsbau Primarschulhaus 


2019, Aeschi bei Spiez

 Das Primarschulhaus im Niedersimmental des Kantons Bern ist an die Kapazitätsgrenzen gestossen. Für den Erweiterungsbau konnte Holz aus den gemeindeeigenen Wäldern eingesetzt werden.

 

Haus „Krokodil“ in der Lokstadt 


2019, Winterthur

 Wo früher Lokomotiven und Maschinen gebaut wurden, entsteht heute ein neuer Stadtteil. Direkt beim Bahnhof Winterthur wird urbaner Wohn- und Arbeitsraum für über 1'500 Menschen geschaffen. Timbatec ist für die Holzingenieurleistugen bei dem ersten Gebäude der neuen Lokstadt verantwortlich.

 

Wohnüberbauung «sue&til» 


2019, Winterthur

 «sue&til»: Die momentan grösste Wohnüberbauung aus Holz in der Schweiz umfasst 307 Wohnungen, ein gemischt genutztes Erdgeschoss und 200 Parkplätze. Das 6-geschossige Bauwerk ist ein Vorzeigeprojekt für den Holzbau in der Schweiz.

1
2
3
4
5
6
7
8
9

Holz begeistert 

Immer mehr grosse Gebäude werden mit dem nachwachsenden Baustoff Holz gebaut. Timbatec ist ein führendes, innovatives Unternehmen in diesem wachsenden Zukunfts-markt. Erfahren Sie mehr über unsere Kernkompetenzen in den Bereichen:

 
  • Timbatec eröffnet Büro in Delémont

    Timbatec eröffnet Büro in Delémont

    24.11.2020 Line

    Heute bestreitet der HC Ajoie sein erstes Heimspiel im neuen Eisstadion – erbaut aus Laub- und Nadelholz aus den umliegenden Wäldern. Wir haben zunehmend solche spannenden Projekte in der Westschweiz. Darum eröffnen wir ab Anfang 2021 ein neues Büro in Delémont und suchen motivierte Mitarbeiter.

  • Personalrestaurant rekordschnell gebaut

    Personalrestaurant rekordschnell gebaut

    20.11.2020 Line

    Das neue Personalrestaurant time out im Kantonsspital Aarau entstand in nur acht Monaten. Die 3D-Planung und gutes Projektmanagement ermöglichte die schnelle Bauzeit. Die Bauherrschaft windet ERNE als Generalunternehmung und dem Planungsteam ein Kränzchen.

  • Schweizweit erster Keller aus Holz

    Schweizweit erster Keller aus Holz

    16.11.2020 Line

    Timbatec engagiert sich seit über 20 Jahren für den Holzbau. Unsere Vision ist es, ganze Städte komplett aus Holz zu bauen. In Thun entsteht zurzeit das erste Mehrfamilienhaus mit einem Keller aus Holz. Wir laden Sie zur virtuellen Baustellenführung ein am 04. Dezember 2020 um 16.00 Uhr.

  • Neuer Tüfi-Steg aus regionalem Buchenholz

    Neuer Tüfi-Steg aus regionalem Buchenholz

    04.11.2020 Line

    Die Fussgänger- und Velobrücke Tüfi-Steg in Adliswil ist in die Jahre gekommen. Analysen zeigten, dass der Ersatz der Brücke fast gleich teuer ist wie eine aufwändige Sanierung. Heute wurde die neue Brücke – mit Buchenholz aus den umliegenden Wäldern – über der Sihl montiert.

  • Online-Anlass bei Schilliger Holz

    Online-Anlass bei Schilliger Holz

    02.11.2020 Line

    Die von Timbatec entwickelte Holzbautechnologie TS3 hat den Durchbruch geschafft. Schilliger Holz ist erster offizieller CLT-Lizenznehmer. Bei einem Online-Anlass wurde die Technologie erläutert und aktuelle Projekte vorgestellt. Hier finden Sie die Aufzeichnung des Anlasses.

  • Erste Schweizer Wildtierbrücke aus Holz

    Erste Schweizer Wildtierbrücke aus Holz

    27.10.2020 Line

    Auch für Infrastrukturbauten ist Holz die richtige Wahl. Über die Autobahn A1 bei Aarau wird die schweizweit erste Wildtierbrücke aus Holz erstellt. Aktuell werden die Abdichtungsarbeiten fertig gestellt.

  • Saisonstart für HC Ajoie

    Saisonstart für HC Ajoie

    02.10.2020 Line

    Heute startet die Eishockey-Saison der Swiss League. Der HC Ajoie bestreitet vorerst Auswärtsspiele, bis er am 18. November 2020 das neue Eisstadion – erbaut aus Holz aus den umliegenden Wäldern – einweihen kann. Hier gibt es bereits heute eine virtuelle Tour durchs Stadion.

  • Ringhörige Holzbauten sind Geschichte

    Ringhörige Holzbauten sind Geschichte

    30.09.2020 Line

    Richtig geplante Holzhäuser sind behaglich und wohngesund. Insbesondere dem Schallschutz wird bei modernen Holzbauprojekten ein grosser Stellenwert zugeschrieben. Unser Team bildet sich daher laufend weiter und besuchte kürzlich den Bauakustik-Workshop mit «NTi Audio».

  • Alszeile in Wien ist aufgerichtet

    Alszeile in Wien ist aufgerichtet

    23.09.2020 Line

    Wien wächst stark. Bereits 2023 soll die Stadt zwei Millionen Einwohner haben. Das braucht neuen Wohnraum. Timbatec setzt sich für mehr Holzbauprojekte wie die Alszeile ein. Bei diesem nachhaltigen Projekt waren wir unter anderem für die Statik verantwortlich.

  • Wildtierbrücke aus Holz wird aufgerichtet

    Wildtierbrücke aus Holz wird aufgerichtet

    09.09.2020 Line

    Die schweizweit erste Wildtierbrücke aus Holz nimmt schnell Form an. Eine Fahrbahn ist bereits mit den Holzträgern überdeckt. Timbatec engagiert sich seit 1998 dafür, dass solche Bauwerke aus dem natürlichen Rohstoff Holz realisiert werden können. Am 16.09.2020 findet eine Baustellenbesichtigung statt - es hat noch letzte freie Plätze.

 
 
 

Schweiz:

Büro Thun

Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG

Niesenstrasse 1, 3600 Thun

Tel: +41 58 255 15 10

thun@timbatec.ch


Büro Zürich

Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG

Ausstellungsstrasse 36, 8005 Zürich

Tel: +41 58 255 15 20

zuerich@timbatec.ch


Büro Bern

Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG
Falkenplatz 1, 3012 Bern

Tel: +41 58 255 15 30

bern@timbatec.ch

Österreich:

Büro Wien 

Timbatec Holzbauingenieure GmbH
Im Werd 6/31a, 1020 Wien 
Tel: +43 720 2733 01

wien@timbatec.at


Impressum

Folgen Sie uns: