Dauerprüfstand in Biel: Jetzt kann man die neue TS3-Technologie hautnah erleben

02.05.2018

Line

Erstmals kann man sich die neue Technologie von Timber Structures 3.0 eins zu eins vorführen lassen. Denn in diesen Tagen wird an der Berner Fachhochschule in Biel der neue TS3-Dauerprüfstand aufgebaut. Im Rahmen des laufenden KTI-Projekts werden damit die möglichen Anwendungen der TS3-Technologie geprüft und gezeigt. Die Einweihung des Prüfstandes findet am 16. Mai statt.

Es ist das grosse Novum im Holzbau: Die Technologie von Timber Structures 3.0 verklebt Holzbauteile aus Voll-, Brettschicht- oder Brettsperrholz stirnseitig und ermöglicht so punktgestützte, mehrachsig tragende Platten oder Faltwerke – und das in jeder Form und Grösse.


Revolution im Holzbau

Damit eröffnet diese Technologie völlig neue konstruktive und gestalterische Welten, die bisher für den Holzbau nicht zugänglich waren. Bauen mit Holz wird so noch effizienter: Stützen, Platten, fertig.


Tests auf dem Weg zur Marktreife 

Die Entwicklungsprüfungen für die neue Technologie sind derzeit in vollem Gang. Im Rahmen der vielfältigen Prüfungen wird in einem weiteren Schritt auf dem Weg zur Marktreife ein Dauerprüfstand als Proof-of-Concept und Demonstrationsobjekt an der Berner Fachhochschule BFH in Biel errichtet. Standort ist der Innenhof des BFH-Departements Architektur, Holz und Bau. Der Prüfstand hat den Zweck, die möglichen Anwendungen des TS3-Systems zu prüfen und zu demonstrieren. 


Schraubfundamente für einen sicheren Stand 

Die Grundlage für die Konstruktion des Prüfstandes wird dabei nicht durch ein Betonfundament gebildet, sondern durch Schraubfundamente der Firma Krinner. Der Boden an der BFH-AHB in Biel ist allerdings sehr weich. Deshalb mussten bis zu 6.5 m lange Schraubfundamente versetzt werden, auf deren Grundlage die Stützen des Dauerprüfstands stehen, wie ein kurzes Video zeigt.

Aufbau

Einladung zur Einweihung am 16. Mai

Der TS3-Dauerprüfstand wird am 16. Mai um 18 Uhr im Rahmen der S-WIN-Tagung «Von der Forschung zur Praxis: neue Lösungen für den Holzbau» in Biel eingeweiht. Bei der Einweihung wird auch der Klebeverguss live vorgeführt. Interessierte sind herzlich eingeladen an die Berner Fachhochschule, Solothurnstrasse 102 in Biel. Eine Anmeldung bis 10. Mai ist erforderlich.


 
 
 

Schweiz:

Hauptsitz

Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG

Niesenstrasse 1, 3600 Thun

Tel: +41 58 255 15 10

thun@timbatec.ch


Zweigbüro Zürich

Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG

Ausstellungsstrasse 36, 8005 Zürich

Tel: +41 58 255 15 20

zuerich@timbatec.ch


Zweigbüro Bern

Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG
Falkenplatz 1, 3012 Bern

Tel: +41 58 255 15 30

bern@timbatec.ch

Österreich:

Hauptsitz Wien (A) 

Timbatec Holzbauingenieure GmbH
Im Werd 6/31a, 1020 Wien 
Tel: +43 720 2733 01

wien@timbatec.at


Impressum

 

Minergie
SQS
Mitglied sia